_FF_6526
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-6365
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-6167
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-5984
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-6224
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-6476
0I0A7928
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180912-8070-1
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-5722
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-5834
CLUS-buergergmeinde-KV-JF-20180911-5794

Die Bürgergemeinde.

Für Chur und dich.

Chur und ihre Einwohnerinnen und Einwohner liegen der Bürgergemeinde am Herzen. Deshalb fördert sie Kultur, Natur und das gesellschaftliche Leben.

Die Bürgergemeinde Chur verbindet traditionelle Werte mit der Aktualität und den Einflüssen unserer heutigen Zeit. Im Vordergrund steht dabei stets das Bestreben, durch die tägliche Arbeit einen spürbaren Mehrwert für die gesamte Churer Bevölkerung zu erzielen. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, für alle Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt soll in irgendeiner Form ein positiver Effekt geschaffen werden. Dabei wird Kultur, Natur und gesellschaftliches Leben in unterschiedlicher Weise gefördert.

Für Aktive.

Das Pfadiheim auf dem Rosenhügel ist seit 2016 das neue Zuhause der Pfadi Chur. Die Bürgergemeinde stellt das Gebäude inkl. Umschwung gratis zur Verfügung und ermöglicht so einen Ort für gemeinsame Erlebnisse, Spiel und Spass.

Für Gäste.

Der Obertorturm, eines der Wahrzeichen von Chur und beliebtes Fotosujet für Touristen, gehört ebenfalls der Bürgergemeinde. Sie unterhält den Turm und sorgt dafür, dass er erhalten bleibt.

Für Gesellige.

Das traditionsreiche Gasthaus Gansplatz ist seit 2004 im Eigentum der Bürgergemeinde. Mitten in der Churer Altstadt, Treffpunkt für Jung und Alt.

Für Weinliebhaber.

Im Waisenhaus-Wingert, Eigentum der Bürgergemeinde, baut Gian-Battista von Tscharner exzellente Weine an – und sorgt so für viel Freude und Genuss.

Für Bodenständige.

Schrebergärten sind kleine Paradiese, in denen man die Seele baumeln lassen kann. Die Bürgergemeinde überlässt solche Gärten sehr gerne zur Miete.

Für Outdoorfreunde.

Der Alpenbikepark am Churer Hausberg ist für Downhiller ein Traum. Die atemberaubende Strecke führt über den Boden der Bürgergemeinde von Brambrüesch bis nach Chur.

Für Familienmenschen.

Der Fürstenwald – zu grossen Teilen im Eigentum der Bürgergemeinde – ist ein wahres Paradies für alle, die sich abseits des Rummels der Stadt erholen oder sportlich betätigen möchten.

Für Landwirte.

Die Alpen Carmenna, Maran, Prätsch und Sattel liefern ca. 400’000 Liter Milch an die Alpsennerei Maran, welche wie die Alpen im Eigentum der Bürgergemeinde steht. Dort wird diese zu hochwertigen und preisgekrönten Käseprodukten verarbeitet.

Für Touristen.

Im Bärenland Arosa, einer neuen Touristenattraktion, verbinden sich nachhaltiger Tierschutz und innovativer Tourismus. Die Bürgergemeinde hat das Projekt mit dem passenden Gelände ermöglicht.

Für Freizeitsportler.

Auf dem Golfplatz Arosa, einem der höchstgelegenen 18-Loch Golfplätze Europas, lässt sich Panorama-Golf vom Feinsten geniessen – auf dem Boden der Bürgergemeinde.